Shabby Chic, Vintage und mehr.


Sonntag, 10. Juli 2016

Mit der Schaukel in die Höh, bis ich Wolken seh...

 
Hallo meine Lieben,
kaum haben die Ferien begonnen,
 gibt es die ersten Zankereien um unsere Schaukel.
Damit man mir nicht ständig in den Ohren liegt,
haben ich und  mein Schatz  beschlossen, 
eine Entspannungs, sprich Pausenschaukel zu bauen. 
Solange die "bis in die Wolken" Schaukel besetzt ist und weitspringen geübt wird,
kann es sich inzwischen jemand auf der Hängebank gemütlich machen.
 
Für diese Baumschaukel hatte ich sogar das richtige Bänkchen im Lager.
 
Lediglich die Beine mussten weichen,
 ansonsten passte es mir hervorragend für mein Schwebebettchen.
Ja, mit den Seitenteilen eines Stubenwagens wirkt es nach der Fertigstellung fast wie ein Bettchen.
Aber bis dahin hieß es Beinteile wegsägen,
 
 Seitenteile anpassen und gut anschrauben.
 Danach bemalte ich mit meinen fleißigen Gehilfen die Bank .
Für das Hanfseil bohrten wir die entsprechenden Löcher neben dem Sitz
 und fädelten sie auf jeder Seite ein.
 Ganz wichtig, bei der Länge  des Seiles die Knotenzugabe nicht vergessen.
Voilà, nun brauchte sie nur noch einen stabilen festen Ast im Baum.
Aufhängen und
 das Wichtigste ist....... sie auszuprobieren!
 Wie ihr sehen könnt,
 der Grinser ist ihm direkt ins Gesicht gemalt,
so sehr hat er sich über das Schwebebänkchen gefreut.
Hier kann er gut chillen, solange sein Bruder Zirkuskunststücke auf der anderen 
Schaukel ausprobiert.
Das Beste .... Ruhe kehrt dadurch ein.
Denkste!!! 

Kaum hatte sich der Kleine aus der Schaukel begeben, 
hat es sich Charlotte darin gemütlich gemacht.
 
 
Charlotte, eine kleine Mademoiselle, aus dem Stall der Schafe.
 
Sie wohnt nun bei uns und lässt es sich nicht entgehen,
 alles genau unter die Lupe zu nehmen. 
 
 
Gerne flaniert sie mit uns durch den Garten,
 
 
beschnuppert fleißig die Blumen, 
wobei sie diese zum Fressen gern hat, möchte ich dazu anmerken. 
 
 
 
Mir ist aufgefallen, dass nach ihrem Rundgang immer einige Blüten fehlen.
 
 
Ja, und diese Schaukel gefällt ihr außerordentlich gut.
 Dort sitzt sie unter dem Baum und  hört den Kindern zu.
Die schon wieder unstimmig sind, wer die Schaukel benützen darf. 
Zum Haare raufen.
 
 
Gut, dass Mademoiselle genug hatte und sich zurück ins Haus begab,
 um ein bisschen zu lesen.
 
 
Ich habe ein Haus voller lieber Wirbelwinde, die mir zu verschiedenen Zeiten, 
gehörig um die Nase tanzen.
Glück ist, wenn man trotzdem lacht.
Und das tue ich gerne.
 
Euch wünsche ich auch eine schöne aufregende Sommerzeit,
mit viele Lachmomenten.
Bis bald 
eure
Manuela

Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    was für eine herrliche Schaukel ihr da geimmert habt. Da möchte man am liebsten neben oder mit der Mademoiselle Platz nehmen :)
    Ich wünsche euch auch eine wunderschöne Sommerzeit.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    ach wie nett, ich möchte noch einmal wieder kommen, aber dieses kleine Zeichen wollte ich dir gleich da lassen, bin begeistert! Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  3. liebe Manuela,
    eine tolle Schaukel, da würde ich mich nur zu gern neben Charlotte setzen und mit ihr ein Buch lesen.
    Was für wunderschöne Dinge Du zaubern kannst - ich bin begeistert!
    Freu mich auch Dich zu sehen!
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Post liebe Manuela :)) Hab echt gegrinst . Und Deine Marionette ...sehr süß *gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    die Schaukel ist der Hammer genau wie Charlotte, beides genial und so was von einzigartig und traumhaft schön...
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebste Manuela, wieder sowas von sympathisch - vom ersten bis zum letzten Foto!
    Wenn ich wieder nach Salzburg komme, will ich unbedingt mal mit Mademoiselle blöken die Schaukel teilen . . . ;-)
    Bin hin und weg (jetzt in die Arbeit),
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela, ich sitze gerade mit meinem Kaffee vor dem PC und habe deine Fotos wirklich genossen. So eine Schaukel wäre auch was für mich, für den Kirschbaum. Ich muss heute mal im Geschäft nachsehen, ob wir nicht Material dafür haben. Vielen Dank für deine Anregung. Ach wie schön zu hören, daß deine Sprösslinge sich auch nicht immer einig sind. Oftmals hat man ja dn Eindruck, alle anderen Kinder sind wohlgeraten und immer lieb und brav, nur die eigenen würde man manchmal lieber im Haus verstecken, damit die Nachbarn die lautstarken Auseinandersetzungen der "Kleinen" nicht mitbekommen. Zum Glück haben wir jetzt keine Nachbarn mehr und nur noch Mama ist genervt. Bei uns fangen die Ferien erst nächste Woche an und dann gönn ich mir eine Auszeit. Vielleicht mit so einer schönen Schaukel.
    Hab eine schöne Woche und lass dir von Charlotte nicht die Blumenpracht wegfressen ;o)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Ach Manuela, Du bist so klasse!!!! Spätestens mit diesem Post finden Dich sicher alle zum Knuddeln und Knutschen. Was für ein Feuereifer, für ein Humor, was für eine Liebesfähigkeit, ach, Deine Kinder werden doch eigentlich immer grinsen?? So herzallerliebt der kleine Grinser auf der Schaukel, zum Zerschmelzen.
    Und so hübsch seid ihr alle.
    Und dann Charlotte - also wenn die nicht der Knaller ist!!!
    Bei Dir weiß man wirklich nie, was kommt, doch was kommt, ist einfach herrlich. Bitte mehr Manuelas auf dieser Welt!
    Ganz ganz lieben Wochenstartdrücker dem größten der Wirbelwinde, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  9. Lieve Manuela,

    Dank je wel voor je bezoekje aan mijn blog, en jouw
    lieve berichtje...

    Wat een prachtige post heb je gemaakt, ik vind jouw marionet schaap
    helemaal geweldig!
    De foto's die je maakt zijn zo mooi, ik geniet er heel erg van om
    hier te komen.

    Wat een geweldige schommel heb je gemaakt...zo eentje zou ik
    er wel willen hebben voor mijn meisjes...
    Ik zie dat jouw kinderen heerlijk genieten op de schommel en
    schilderen, wat super zeg.

    Ik wens je een heerlijke zomerweek...

    lieve groetjes MarijkeXXX

    AntwortenLöschen
  10. LIebe Manuela, wie süss ist diese Dame Charlotte und sie passt so gut bei euch rein!
    Die klasse Schaukel ist ja toll zum chillen für den Sohnemann nah das hat sich gelohnt.Ich bin viel unterwegs und komme kaum zum bloggen oder überhaupt das Internet an zu machen aber ich muss sagen ich vermiss auch es auch nicht gerade!
    Ich wünsche dir genauso eine wunderschöne Sommerzeit mit deiner Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Toll geworden ist sie Eure Schaukel. Um die Marionette beneide ich Dich ein wenig - die ist wirklich wunderschön. GlG und noch einen wunderschönen Sommer

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Manuela,
    da bin ich nun auch bei dir und staune über Mademoiselle Charlotte. Die Schaukel ist kreativ und macht froh. Deshalb kannst du sie noch in meiner Linkparty, die am 14.7. neu beginnt, verlinken (oder natürlich noch in der laufenden hier:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/06/froh-und-kreativ-linkparty.html)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manuela,
    Deinem Sohnemann sieht man an, wie er sich über die neue Schaukel freut.
    Bei diesem Bild geht wohl jeder Mama das Herz auf.
    Einfach zu süß!
    Toll ist die Schaukel geworden.
    Und das Schaf....der Knaller!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Manuela. Toll ist deine Schwebeschaukel geworden tolle Idee und klasse umgesetzt. Man sieht das dein Sohn sich freut. Und dein Charlotte ist ja allerliebst anzusehen und hat coole Kleidung an. Wünsche dir ebenso eine schöne Ferienzeit mit deinen Kids und du hast bestimmt nie lange Weile.Ich habe 2 Kids war immer froh wenn die Schule wieder an gefangen hat. HIiiiiiiiiiiii Aber ist lange her. Wünsche dir eine schöne Woche und genau immer lachen und alles nicht so ernst nehmen. Ich bin auch ein fröhlicher Mensch. Bis denn. Liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Manuela,
    meine Güte, ist das eine grandiose Schaukel !!!!
    ... ich will auch mal :o)
    Und Mademoiselle Schaf ist einfach DER Wahnsinn ... dieser Gesichtsausdruck - herrlich !
    liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Die Schaukel ist wieder so hübsch geworden, wie alles bei euch :) Schönes Bild von dir, es ist so fröhlich!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manuela, vielen Dank fuer Deinen Besuch auf meinem Blog und den Kommentar. Ich habe mich auch sehr gefreut, dass Du ein Follower geworden bist.
    Da musste ich natuerlich gleich mal rausfinden, ob Du auch eine Bloggerin bist und so bin ich heute auf Deinem Blog gelandet.
    Charlotte, dass Schaefchen, hat es mir besonders angetan! Ist die auch selbst gemacht? Ich finde es total klasse, dass Du Deinen Kindern einfach eine zweite Schaukel baust, wenn sie sich um die erste streiten. Ich folge Dir nun auch und hoffe, ab und zu mal vorbeizuschauen.
    Schoene Sommertage,
    Christina

    AntwortenLöschen
  18. Dear Manuela, what a lovely post! Hi hi, so sweet she is :)
    Always nice visiting you and your blog...
    Have a great week!
    Titti

    AntwortenLöschen
  19. Dear Manuela, what a lovely post! Hi hi, so sweet she is :)
    Always nice visiting you and your blog...
    Have a great week!
    Titti

    AntwortenLöschen
  20. Gott ist Charlotte süß!!!!!!
    Na und um die Schaukel wird sich bald keiner mehr reißen.....eher um die Schaukelbank *g*
    Toll gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Manuela,
    die Schaukel schaut wunderschön aus. Da würde ich stundenlang darauf schaukeln und meine Zeitschriften lesen. Dein Schaf ist ja eine ganz flotte Dame :)!
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Manuela,
    die Schaukel schaut wunderschön aus. Da würde ich stundenlang darauf schaukeln und meine Zeitschriften lesen. Dein Schaf ist ja eine ganz flotte Dame :)!
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Manuela,
    woher hast du nur immer deine Ideen? Die Schaukel und das Schaf sind ja der Hammer!!!! und wann machst du das alles? Ich bin mal wieder restlos begeistert von deiner Kreativität!

    Wünsche dir und deiner Familie ebenfalls viele Lachmomente und schöne Sommertage!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Manuela,
    wenn deine Schafdame mal in Urlaub fahren möchte, kann sie sich gern für einige Zeit bei uns einquartieren.
    Kinderlachen findet sie hier bei unseren Enkeln auch, nur so eine tolle, vor allem selbstgemachte Schaukel gibt es hier leider nicht.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manuela,
    diese selbst gebaute Schaukel ist ja genial. Finde ich richtig klasse :)
    Und kam ja auch direkt in Verwendung ;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Genial, liebe Manuela! So eine Schaukel hätte ich auch gerne gehabt! Wir hatten aber auch eine Schaukel für die Kinder im Garten, nur keine so schöne. Sogar einen alten Autoreifen haben wir zum Schaukeln benutzt. ;-) Und ich hatte eine Hängematte ...
    Tolle Sachen, die Du da bastelst! Jetzt schaue ich noch schnell nach der anderen Schaukel.

    Eine gute Einstellung übrigens - ich habe auch nie so viel gelacht, wie als meine Kinder noch Kinder waren. :-) Trotz all der Anstrengungen!

    Liebe Grüße und hab' ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen Manuela,
    zunächst mein Dank für die mitfühlenden Worte, ich beziehungsweise mein Mann und ich, wir empfinden genauso...
    ...nur sind wir immer noch in der Haltung, auch wenn es zunehmend schwerer wird, den Kopf über Wasser zu halten, sich das Leben nicht nehmen zu lassen in unserem europäischen Stil.

    Und so versuchen wir weiter zu machen.

    Deine Geschichte rund um euere Schaukel - und nun deren zwei - ist einfach goldigst.

    Ich bewundere Deine Kreativität, die der ganzen Familie zugute kommt und ein besonders harmonisches Zusammenleben ermöglicht. Was für eine schöne Kindheit für Deine Kinder. In Gedanken setzte ich mich kurz auf diese zweite neue Schaukel, die mir wie geschaffen scheint, beim Hin- und Herschwingen zu träumen.

    Besonders hat es mir Charlotte angetan, die den Kopf leicht zur Seite neigt, um sich zu amüsieren. Liebe Manuela, in meinem neuen Blog schreibe ich über das Leben 4.0. Und könnte mir vorstellen, Dich und Deinen Blog im Interview in einem Post zu befragen. Ein Label heißt nämlich Alt und Jung - Jung und Alt. Und ich möchte gerne eine Brücke schlagen. Manche älteren Menschen tun sich schwer im Umgang und umgekehrt... Vielleicht hast Du Lust dazu?!

    Mein neuer Blog: http://aged-lifestyle.blogspot.de/2016/07/jung-und-alt.html

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Manu,
    jetzt bin ich ja vollkommen platt.
    Warum?
    Die Post war da............und ein Brief von Dir. Ich habe ihn dreimal umgedreht und überlegt und wieder umgedreht. Was für eine liebe Idee. Der Pulli ist traumhaft und genau mein Geschmack. Du bist mir ja Eine...., das war wie Weihnachten.
    So eine Überraschung.... ist Dir echt geglückt!
    Vielen lieben Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich habe momentan so wenig Zeit zum Kommentieren. Freie Minuten, wenn ich Glück habe auch mal zwei Stunden nutzte ich für etwas Kreatives.....ich brauch das für mein Wohlbefinden.
    Was aber nicht heißt, dass ich nicht vorbei schauen. Meistens beim Stillen ;-) im Handy.

    Die Schaukel ist übrigens eine sehr gute Zweckentfremdung. Ich sitze jetzt auch immer mit Erwin im Garten und überlege, wo ich so etwas ähnliches aufhänge. Unsere Hängematte ist nicht das ultimative für uns beide.

    So und da höre ich ihn schon, den kleinen Wurschtel.
    Ich drücke Dich fest aus der Ferne.
    Nochmal vielen lieben Dank für die Überraschung.
    Eine schöne Zeit wünsche ich Dir und Deiner Familie.
    Deine Christin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Manuela,
    so eine schöne Schaukel - und dazu noch ein bezauberndes Einzelstück!!
    Ich bin begeistert und freue mich mit Dir.
    Und Deine Charlotte finde ich total süß.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. Ich bins noch mal...
    wollte einfach ein liebes Grüßlein da lassen, weil ich mich immer über deine Besuche so freu!
    Heute, die Monika* mit den Tieren
    Hab einen guten Tag!!!!

    AntwortenLöschen
  31. Huhu Manuela,
    Danke das Du wieder bei mir rein geschaut hast. Deine schaukel ist toll geworden .Und die Schafsdame ist ganz entzückend.
    Ich wünsche dir noch eine sonnige Zeit.
    Liebe Grüße Lucie

    AntwortenLöschen
  32. Schatzi, wenn du nun schon dein Schäflein in trockene Tücher gepackt hast und die Kinder glücklich mit der Schaukelbank bis zum Himmel schweben ... hättest du nun Zeit mich zu adoptieren?! Es ist so wunderwunderschön bei dir, so leicht und unbeschwert. Eine Eins mit * für deinen Post. XOX, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  33. Toll! Einfach alles, die Schaukel, das Schaf und du. Was ein reizendes Foto von dir :)!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  34. Also Charlotte hat mir gerade ein richtiges Lächeln auf die Lippen gezaubert.
    Und diese Schaukel.. da bin ich grad sehr neidisch drauf.

    Liebe Grüße
    Ann - http://kolonialwarenladen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Manuela, die Schwebeschaukel sieht total gemütlich aus. So etwas könnte ich mir auch vorstellen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  36. Ciao Manuela,grazie per la visita al mio blog :)
    Ho fatto un giretto tra i tuoi post davvero interessanti e simpatici....la capretta è dolcissima quasi quanto i tuoi bimbi.
    Un abbraccio
    Letizia

    AntwortenLöschen
  37. Die Hängestuhl Schaukel gefällt mir sehr! Super Idee!
    Viele Grüsse von Renate

    AntwortenLöschen