Shabby Chic, Vintage und mehr.


Sonntag, 18. September 2016

Ein Zimmer für den Hasen!


Seit er bei uns eingezogen ist, wandert er ruhelos durch die Räume.
Ein bisschen leid tat er mir, der Sir Cedric.
Vielleicht kann sich noch jemand an meinen verarmten Fiedler erinnern,
den ich heuer entstehen lies.
Aus der Zeit von Charles Dickens stammend,
seinem ganzen Reichtum beraubt,
begleitet ihn einzig allein seine ihm verbleibende Fiedel,
mit der er durch die Lande zog, um dann bei uns einzuziehen.
Nun grämte er sich, als einziger kein Zimmer zu besitzen und dem wollte ich 
abhelfen.
 Hier hinter dieser Ecke steht sein neuer Rückzugsort.
Dort hat er die nötige Ruhe für seine Musik Etüden.
Passt genau richtig, denn wir können sein Gefiedel auch nicht immer ertragen.
 
Deshalb kramte ich mich durch unseren alten Holzbestand,
wo ich auch prompt fündig wurde.

Die Höhe war ausreichend, schließlich hat der Sir ziemlich lange Löffel,
 die ihren Freiraum brauchen und für seine Möbel langte der Platz ebenfalls.
Mit ein bisschen Farbe gelang es mir, 
ihm ein würdiges Zimmerchen zu gestalten.
Sogar eine verblichene Tapete war in der Kiste vorhanden.
Weil sie zu ihm passte, durfte sie bleiben.
Nur das gescheckte Rotschwarz an der Außenseite musste weichen.
 
Jetzt hat er einen Raum voller Erinnerungen an seine verblichenen Glanzzeiten.

Herzlich froh ist er über seine neue Bleibe,
besonders sein Leuchter gefällt ihm so gut,
dass er voller Begeisterung sein Lied anstimmt.

Einer meiner ist glücklich,
es geschafft zu haben, aus einer alten zerzausten Kiste,
 ein zu ihm passendes zu Hause kreieren zu haben,
das hervorragend in unser Heim passt.

Ruhelos war einmal.
Jedesmal wenn ich vorüber gehe,
denke ich daran, dass die Welt voller kleiner Freuden ist,
es ist nur eine Kunst, sie für sich zu finden.
Und das habe ich.

Meine Lieben genießt einen schönen Sonntag  mit euren Lieben
und kommt gut in die neue Woche.
Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.


Eure

Manuela

Kommentare:

  1. Oh, ein Guckkasten ist entstanden, wie göttlich :)) Wie Du ja weißt bin ich ein Fan von solcherlei Welten. Manuela, ich finde es so wundervoll, dass Du auch "Mitbewohner" der anderen Art hast :)))
    Dein Stimmungsbild vom Anfang finde ich übrigens auch so gelungen. Und diese Tapeeete beim Mister, nein, zu schön :))
    Einen ganz ganz fröhlichen Herbstdrücker und einen Gruß an den "herbstlichen Hasen", Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    wie lieb von Dir
    so ein tolles Zimmerchen hat er von Dir bekommen... wunderschön liebevoll eingerichtet ....
    ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich mal kreativ! Einen wirklich zauberhaften kleinen Raum hast du geschaffen - und das I-Tüpfelchen ist der Leuchter! Sensationell!! Sir Cedric wird sich ganz sicher wohl fühlen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela so ein zauberhafter Post......mit soviel liebe
    hast Du dem kleinen Hasen ein Zimmerchen eingerichtet.

    Es war schön bei dir zu sein sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. liebe Manuela,
    ein herrliches neues Zuhause hast ihm geschaffen - jetzt fühlt er sich mit Sicherheit "hasenwohl".
    einen schönen Abend noch und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela,
    einen zauberhaften Rückzugsort hat euer Sir Cedric da bekommen. Was man aus so alten Kisten zaubern kann!!! Und so wie es aussieht, fühlt er sich auch richtig wohl!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,
    wunderschön! Sir Cedric und sein neues zu Hause sind dir so toll gelungen. Alles ist mit so viel Liebe gestaltet, da wird sich Herr Hase bestimmt sehr wohl fühlen und nicht mehr ruhelos umher laufen ;-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manuela,
    ich kann mir gut vorstellen, dass sich euer Hase in seinem neuen Zuhause wohl fühlt. Ich finde es schön, wenn man so viel Phantasie hat.
    Der Kürbismarkt am Wochenende war leider nicht sehr erfolgreich. Der Samstag war total verregnet. In zwei Wochen geht es weiter. Neues Spiel, neues Glück ...
    Hab' eine schöne Woche, Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manuela,
    ich liebe die Charles Dickens Zeit......
    Wunderschön dein Hase......
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  10. Soooooo süß!!!! Darf ich bei dir Hase sein? Bütteeeee *g*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manuela,
    nun hat der Hase endlich seine eigene Bleibe und sogar mit einem schicken Kerzenluster. Toll geworden!
    Danke noch für deine lieben Glückwünsche zur Veröffentlichung. Habe mich sehr gefreut!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manuela,
    wie toll du diese Kiste dekoriert hast. Mit dem Kronleuchter darin, dass ist ja der absolute Hammer :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manuela,

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Du hast gewonnen.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei:
    https://eclectichamilton.blogspot.de/2016/09/gewinner-buchverlosung-und-ein-kleines.html


    Alles Liebe
    Ines


    AntwortenLöschen
  14. Lieve Manuela,

    Wat een prachtig konijn heb gemaakt...ik ben er weg van!
    En het oude kistje waar het konijn in staat vind ik zo zo prachtig!
    Het lampje vind ik zo geweldig.
    Je maakt zulke mooie dingen, helemaal mijn smaak..echt vintage...

    Heel veel liefs,
    MarijkeXXX

    AntwortenLöschen
  15. Die kleine Kiste wirkt wie eine eigene Welt voller Erinnerungen. Ein Bisschen wehmütig, auch zum schmunzeln oder weinen.
    Das hast du wunderbar gemacht.
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Manuela,
    Das mit der Kiste ist eine tolle Idee,sieht richtet alt aus. Den Hasen habe ich ja schon mal bewundert,der gefällt mir so sehr. Passt alles schön zusammen.
    Liebe grüße Lucie

    AntwortenLöschen
  17. Dearest Manuela,
    what a charming room, thank you, sweetest friend, to visit you here always refreshes my soul, I'm so very grateful to you for this !

    Thanking you for it all and for your heartily welcome words of solace,
    I'm sending hugs and ever much love on your weekend ahead and on your Fall

    Xx Dany

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur wunderbar, das neue Zuhause des Sir Cedric <3
    Du hast so eine schöne und künstlerische Art und Seele, darum entstehen so hübsche Dinge in deinen Händen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Manuela,
    ich habe gerade in deinen Sommerposts geschmökert und habe mich gerade gefragt, wie Du das alles schaffst!

    Bei mir kam der virtuelle Garten (und die vielen schönen anderen Blogs) den Sommer über aus unterschiedlichsten Gründen ganz schön kurz!
    Bei uns ist inzwischen der Schulalltag schon wieder im Gange und der Sommer will sich leider bald verabschieden. Ein paar Dinge sollen im Garten aber vorher noch erledigt werden!
    Viele liebe Grüße von Christine
    Viele liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Manuela!
    Das ist wahrhaftig ein feines Plätzchen für den edlen schmucken Hasen.
    Hab irgendwie sofort an die Komödie von"Mein Freund Harvey" denken müssen.
    Ich liebe diese Geschichte, musst du wissen. Aber dein Herr Hase ist ja nicht nur eine Einbildung, sondern ein äußerst adrettes Kerlchen mit musikalischem Talent. Wundervoll...
    Lass es dir gut gehen! Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Ich bewundere Dich immer für Deine Ideen, liebe Manuela. Aber als meine Kinder noch Kinder waren, habe ich auch viel mehr in der Hinsicht gemacht. Später ändert sich alles und jetzt verbringe ich die Zeit viel mehr draußen, weil ich es endlich kann. Mit Kindern ist man ja viel mehr angebunden ...
    Eben fand ich durch den Kommentar einer anderen Leserin noch einen Kommentar von Dir, und wenn es auch schon etwas her ist, so antworte ich auch später noch. Leider weiß ich nicht, ob all meine Leser immer die Kommentare abonniert haben, denn ansonsten wäre meine spätere Antwort ja praktisch sinnlos.

    https://mein-waldgarten.blogspot.de/2016/06/vexiernelken-im-licht-und-meine.html?

    Andererseits geht es mir manchmal auch so, daß ich den Tiefen der Blogs stöbere und hier und da einen Kommentar weit zurück in der Zeit hinterlasse ...

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Manuela
    das Zimmer für den Hassen ist der wahnsinn und der Platz dafür ... ich komme bei dir vor wie in eine andere Welt wie Alice im Wonderland z.B. herrlich traumhaft dass du das so in deinem Haus so enrichten kannst.
    Ich wünsche dir noch schöne letzte Tage im September!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Manuela,
    gerade habe ich deinen lieben Kommentar bei mir gelesen und sehr gerne hätte ich dir mit einer Mail geantwortet, aber ich habe deine Mail Adresse nirgends gefunden.
    Was die Allergie betrifft, so sind wir auch davon betroffen, aber nur bei kurzhaarigen Tieren. Deshalb haben wir so eine Wuschelmaus :-) Mit ihr funktioniert es sehr gut, keine Atemnot und keine Hautprobleme. Zum Glück, denn mir würde das Herz bluten, wenn wir sie nicht hätten behalten können!
    Ich wünsch dir auch nochmal einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Manuela,
    dein Hase und dein Zimmer für ihn finde ich ganz besonders schön und eindrucksvoll.....
    Und in deinen Worten stimme ich total mit dir überein, denn so geht es mir auch immer......

    **Jedesmal wenn ich vorüber gehe,
    denke ich daran, dass die Welt voller kleiner Freuden ist,
    es ist nur eine Kunst, sie für sich zu finden.
    Und das habe ich.**

    Ich auch liebe Manuela, schütteln wir uns die Hand!!!!
    Sei ganz herzlich gegrüßt
    und danke für die schöne Freude,
    Monika*

    AntwortenLöschen