Shabby Chic, Vintage und mehr.


Freitag, 25. März 2016

Sir Cedric und der Lenz auf dem Teller

Wirklich erotisch wirkt Sir Cedric in seinem abgehalfterten Gewand nicht.
Ich wollte ihn eigentlich mit Kniehosen aus dunkelrotem Samt vom Ohrensessel 
 und mit einem marineblauen Gehrock und einer Brokatweste versehen.

Ein Traum für jede Häsin sollte er werden.
Nun sieht  wie er ein verarmeter Adeliger aus, der durch die Straßen zieht 
und seiner Geige Lieder entlockt, die an vergangenen Zeiten erinnern.
Nein, ein David Garrettt ist er wahrlich nicht,
doch hat er mein Herz erbarmt und somit ein Plätzchen bei uns gefunden.

Charles Dickens hätte seine Freude an ihm.
Vielleicht bekommt er sogar einmal eine Nebenrolle in einer neuen Oliver Twist Verfilmung. 
Wer weiß!
Bis dahin ist er unser lieber Gast,
der für musikalische Unterhaltung sorgt.
Sir Cedric spiel auf, der Lenz ist im Anmarsch!


Für frühlingshafte Stimmung auf dem Teller sorgt mittlerweile der März bei uns.
Wenn eine Suppe so schön grün ist, kann nur Spinat oder, so wie bei uns, Bärlauch drin sein. 

Diese würzigen Blätter sammeln wir jedes Jahr.
We love it!
Ein Grünzeug,
 das wir liebend gern in allen Varianten verspeisen.
Hier nochmal zur Erinnerung mein Pesto 
vom letzten Jahr.

Zu der Suppe serviere ich bunte Chips aus Süßkartoffeln, roten Beten und Erdäpfeln. 

 Danach gibt es Avocado mit Ei und Schafskäse.
Ein Gericht, das nicht nur zu Ostern passt, finde ich.
 Ostaria, die Frühlingsgöttin, hätte ihre Freude daran.



Dazu gab es Brötchen, die mit einem Gemisch aus Maroni-Kichererbsen-Dinkelmehl  und einer hineingedrückten Charlottenzwiebel gebacken wurden.
Ich habe zu guter Letzt, doch noch Dinkelmehl hineingegeben,
da ohne der Teig sehr bitter schmeckte.

  
Aus dem Rest der Avocados habe ich einen Aufstrich zubereitet,
der sehr lecker zum Brot schmeckt.
 

Ein einfaches Mahl, das brav aufgegessen wurde.
Das geschieht bei uns nicht alle Tage.

Nur braven Kindern bringt der Osterhase ein Nestchen oder?
Nö, erzwingen will ich das Essen nicht, aber ich freue mich, 
wenn sie einmal kurz den Mut haben, meine Mixereien zu kosten.
Sonst wäre es mir zu eintönig in der Küche.

Ich wünsche euch allen, ein wunderschönes Frühlingserwachen,
mit Vogelgezwitscher bei geöffnetem Fenster.

Mich erwartet ein weiteres Geigensolo von Sir Cedric
und ein Wäschekorb mit gigantischem Außmaß.
Hab das Bügeln ein bisschen schleifen lassen. 
Leider!
Wie die Zeit verrinnt.
Also bis später,
meine Lieben,
Eure
Manuela

Ps: Mein Giveaway läuft noch bis 31. März für alle Mitglieder. 

Kommentare:

  1. Liebste Manuela, wieder so ein schöner und ein inspirierender Post, die Sache mit der Avocado mit dem Ei und dem Schafskäse muss ich probieren! Hmm, und deine Brötchen duften beinahe bis hierher. Es duftet herrlich nach Ostern bei dir, mit den Kindern ein großartiges Fest. Und mit braven Kindern noch schöner ; ))) Ich wünsche dir un deinen Lieben ein ganr bezauberndes und gemütliches Nest, voller Gerborgenheit! Dicken Knuffel, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja es ist einfach nur wunderschön morgens früh das Fenster weit zu öffnen und den Vögeln zuzuhören. Ich musste als Kind immer Rosenkohl zwangsweise essen (3 Stück), da ich ihn überhaupt nicht mochte. Heute liebe ich ihn - ist schon komisch, grins...
    Danke dir noch für die Erinnerung, denn ich hab ja auch noch was zum bügeln liegen - meine zweitliebste Beschäftigung nach Fensterputzen, grrr....
    Euch auch schöne Ostertage und glG, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela, dein Mahl würde ich auch gerne kosten, weil es sieht lecker aus udn wenn diene KInder den mut aufbrachten dann kanns ja nur gut gemundet haben. Dein Sir Cedric ja irgendwie passt er so rein wie er aussiehtnah ich höre wie er aufspielt.... horch!!!!!!
    Kennst ud das mit dem Palmesel der als letzter aufwacht ist es am Palmsonntag erzählst du wer es war*gg* Meine Kinder waren da ganz wild drauf und passten genau auf.
    Ich wünsche dir und deine Familie schöne Ostertage
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. liebe Manuela,
    das war bestimmt ein köstliches Mahl!
    Dein Sir Cedric schaut toll aus!
    Bügeln = bei mir fertig! (das gibt es glaub ich nur einmal im Jahr)
    ein schönes Osterfest
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    dieses Avocado Ei schaut ja echt interessant aus. Ich glaube das muss ich auch einmal machen.
    Ich wünsche dir Frohe Ostern.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Manuela,
    wunderschön deine Aufnahmen.......
    Vorallem die Taschenuhr neben dem Ei......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. MANUELA, das mach ich auch!!! Geniale Ideen fürs Ostaramahl, Himmel, hab ich nu Hunger bekommen. Bei Dir würde ich mich so gerne durchfuttern, Du würdest staunen, was ich alles an Bergen essen kann.
    Und darüber, was ich poste, wenn endlich die Sonne rauslugt und ich die Bilder machen kann. Ein kleiner Osterpost - und Du bist mit dabei ;))
    Bis hoffentlich morgen, hab VIELEN DANK für die Rezeptideen, sowas mögen wir so sehr. Bärlauch... hach... und diese Brötleins und die Avocadoidee, yummiiiie... Ja, Du siehst, ich HABE Hunger bekommen, hahah
    Drüüüüücker, meine Liebe, Du hast´s fein, so soll´s auch sein, Deine Méa (die das Reimen lieber lassen sollte, jaja, ich weiß ;))

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manuela,
    dein Avocadoei macht mich jetzt aber neugierig. Wie du schreibst, passt es nicht nur Ostern und ich werde es später ausprobieren.
    Deine Bilder sehen wieder wunderbar aus.
    Schöne Ostertage wünscht dir
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. sieht sehr einladend aus . Darf ich noch vorbei kommen ?? :)) Danke für die schönen Bilder . Und der Hase ist auch mega ;)
    LG und Frohe Ostern für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Ach, Sir Cedric find ich richtig sympathisch!!! Wenn dir sein Gefiedel zu viel wird, schick in mir, samt deinem Wäschekorb - das mach ich gern ;-)
    Wenn ich alles zurückbringe hätt ich dann gern das Süppchen und die feine Avocado-Geschichte . . . und ein Paar Schoko-Eier als Nachspeis ;-)
    Warme Sonnenstrahlen und viel Erfolg beim Eiersuchen,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manuela,
    was für ein toller Kerl, dieser Sir Cedric...hat wirklich ein bisschen was von Dickens...An deiner Tafel hätte ich auch gerne mitgegessen...das sieht sehr lecker aus und ist ganz nach meinem Geschmack. Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest und erholsame Feiertage.
    Übrigens früher habe ich auch gebügelt, was das Zeug hielt...heute bügel ich fast nichts mehr (außer vielleicht mal ein Hemd oder eine Bluse)...lege alles direkt vom Trockenständer zusammen - und wir sehen auch nicht verknitterter aus als früher - probier es mal.

    Liebe Ostergrüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Sehr fein hast du deinen Tisch gedeckt :)
    Das Essen sieht köstlichst aus!

    Liebe Grüße zu dir <3

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Manu.....herzlichen Dank für das süße mini Frühstück!!!!! Ich werde es in meinem Puppenhaus im Schlafzimmer aufs Bett stellen :o)
    Es tut mir heute noch leid, dass ich dich nicht angetroffen habe....das nächste Mal gibst mir Bescheid.....dann öffne ich meinen Laden nur für dich!!!

    Liebe Grüße und DANKEEEEEE

    Sigrid....die für Avocado mit Ei und Schafkäse einen Mord begehen würde *g*

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Manu, ich hätte gern noch mehr Fotos von Deine Tafel gehabt. Das schöne Geschirr, die grünen Gläser (bestimmt alt oder?). Ich liebe diese Schlichtheit! Das Rezept mit den Avocado kenne ich auch nicht und ich bin ein absoluter Fan dieses Frucht. Das muss ich unbedingt mal nach kochen. So Ostern in nun schon wieder vorbei und die Eier verputzt. Ich werde auch an allen Stellen runder... bei den ganzen Festen und gutem Essen noch dazu.
    Wenn ich da ans Abspecken denke :-(.
    Ich sende Dir liebe Grüße und sage: bis bald Deine
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Manuela. Sieht ja sehr gut aus dein essen sehr ausgefallen und bestimmt lecker.
    Dein Osterhase ist ein toller Typ schön sieht er aus. Unser Osterfest war schön und gemütlich. Jetzt ist wieder der Alltag eingekehrt. Schöne Woche wünsche ich dir und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    oh der Hase ist sooooo bezaubernd. Einfach toll und dessen Kleidung finde ich richtig passend.Sehr schmuck sieht er aus.
    LG und ein schönes Wochenende wünscht Lucie.

    AntwortenLöschen