Shabby Chic, Vintage und mehr.


Montag, 29. Dezember 2014

Zuckerwatte überall, dazwischen saust der Schneeball

Jetzt ist er da, der Schnee. Seit ein paar Tagen.





Blendend weiß liegt er auf Äcker und Wiesen. Hüllt alles wie Zuckerwatte ein, begleitet von einer Stille, die alle Geräusche dämpft.
                Bis die Kinder hinaus stürmen in den Wintertag und den heißersehnten Schnee begrüßen .
  Da kommt Freude auf, sie quietschen und formen sogleich Schneebälle, die unsere Wintergartenfenster        zupflastern.
Auch ich stecke meine verschnupfte Nase aus dem Haus und mache mich, den Schneebällen ausweichend, auf den Weg in den verschneiten Garten.
Bin immer ganz begeistert, wenn ich sehe was sich alles eine Schneehaube aufsetzen hat lassen.


Meine Gießkannenpyramide schläft eine Runde unter einer weißen Decke und träumt, ich vermute vom nächsten Gemüsebeet.

Naja, der majestätische Löwe hat ein paar Wattebäuschchen dazu bekommen und ich finde er sieht richtig niedlich damit aus.


Ebenfalls gut bemützt, die alte Steinkugel.


Hier leuchten mir zwei warm eingepackte Hagebutten entgegen.


 So eingepackt wartet alles auf den Frühling.


An unserem Gartenhäuschen ist dieser stille Beobachter befestigt.
 Sonst als Agent eingesetzt, denn damit sehe ich manchmal unsere Lauser beim Wasserhahn aufdrehen, heute offenbart er mir eine weiße Pracht.



Wie kleine Flugzeuge wirken die Vogelspuren.



Wer hat die größten Füße, es ist die ...........Amsel.


Auf dem Speiseplan unserer Vögel, die uns fleißig jeden Tag besuchen,
 stehen Sonnenblumenkerne, Meisenknödel und für die Feinschmecker von ihnen , Äpfel....



Und wie es ihnen schmeckt. Geschickt picken sie mindestens einen Apfel pro Tag.
Natürlich, kommt die ganze Verwandtschaft zu Besuch.
Belohnt werden wir wieder im Frühling wenn ihr Gesang ertönt.




Jetzt ist es mir doch kalt geworden und bevor jeder glaubt, Rudolph das Rentier hat sich nach dem ganzen Stress der vergangen Woche in unseren Garten verirrt, gehe ich lieber wieder ins Haus.


So ist´s recht. Kann das Schneetreiben auch im warmen Raum betrachten und bei einem Tässchen heißem Kaffee taue ich langsam wieder auf.

Mit klammen Fingern hätte ich unsere Pilzchen nicht mehr fertig bekommen.


Mit diesem Glücksbildchen möchte ich euch meine Lieben,
einen guten Rutsch ins neue Jahr und
viel Glück, Gesundheit und Freude an den kleinen Dingen, die uns jeden Tag begegnen, wünschen.
Habt es fein und eine letzte feste Umarmung 2014 von der verschnupften
 Manuela.



Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    ja, endlich ist er da, der Schnee und die Welt verlangsamt sich ein wenig und sieht gleich auch hübscher aus. Wundervolle Fotos und deine Glückspilze - jeder ein Glückspilz, der einen bekommt.
    Happy New Year
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elisabeth,
      es ist einfach so herrlich wenn alles so weiß und fein bedeckt ist. Bin doch ein bisschen romantisch und nostalgisch angehaucht. Weihnachten und Schnee gehören für mich einfach zusammen.
      Die Glückspilzerl sind aus alten Stopfschwämmchen und Passierholz gemacht und können bei unserm Shop erworben werden. Freut mich riesig, dass sie dir gefallen.
      Dir wünsche ich von Herzen ein gutes neues Jahr und dass sich deine Wünsche erfüllen mögen.
      Alles Liebe
      Manuela*

      Löschen
  2. Liebe Manuela,
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich auch ein wundervolles... glückliches neues Jahr.
    Bei uns ist auch alles eingeschneit... die Kinder finden den Schnee natürlich super toll und ich ..... eigentlich nur die Farbe vom Schnee ..grins...
    Hab es noch gemütlich und rutsch gut rein
    ins Jahr 2015
    liebste Grüße
    Bianca



    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Bianca für die lieben Wünsche.
    Jetzt ist der Schnee noch soo reinweiss und bildet eine Märchenlandschaft, wenn sich das ändert und er die Farbe wechselt, freue ich mich umso mehr auf den Frühling.
    Aber jetzt rutschen wir erstmal ins neue Jahr.
    Dicken Drücker
    Manuela*

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Manuela, für das Glückspilzbildchen :)
    Zu schön auch die Amselbilder, herzallerliebst :)), eine Belohnung für die zauberhaften "Fütterer", also euch :)
    Bei uns gibt es keine Schneemützchen, hier ist alles in Wartestellung, kein Flöckchen in Sicht.
    Hab ein wundervolles Sylvester und komme gut an in 2015 :)
    Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mea,
      gerne schicke ich dir Pilzchen und viele andere Glückswünsche für 2015 u dir.
      Sogar ein paar Mützchen mit Schnee sollen zu euch reisen und alles bedecken.
      Den alles erscheint in einem anderen Licht. Besonders schön war gestern die Nacht.So hell und mit einem eigenen Zauber, den nur weißer Schnee hervorbringt.
      Ein gemütliches Sylvester und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)
      Alles liebe deine Manuela*

      Löschen
  5. Hey Manuela!
    Oh wow da liegt aber viel Schnee - die Fußspuren sind voll putzig! Ich hoffe du bist gut im neuen Jahr angekommen und ich wünsche dir viel Glück & Gesundheit.
    Hab es fein Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die lieben Glückwünsche Sabine.
    Ich hoffe, ihr seid ebenfalls gut ins neue Jahr gerutscht. Wünsche euch weiterhin viel Gesundheit ,Glück und viele wunderschöne Momente im neuen Jahr.
    Liegt bei euch auch Schnee? Für die nächsten Tage haben sie noch mehr angesagt, Lassen uns überraschen. Euren Knirps würde es sicher viel Spaß machen. Die meinen sind andauernd im Freien.
    Jedenfalls wünsche ich ein kuscheliges Wochenende.
    Alles Liebe Manuela*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,
    hoffe, es geht dir besser! Ein wundervolles neues Jahr wünsche ich dir und gute Besserung natürlich auch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Elisabeth mir geht es schon viel besser.
      Meine Stimme klingt noch sehr krächzend, zur Freude der Kinder, aber ansonsten bin ich wieder fit.
      Freue mich ;dass es dir gut geht.
      Wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Manuela*

      Löschen