Shabby Chic, Vintage und mehr.


Mittwoch, 30. Dezember 2015

Im Dreivierteltakt ins neue Jahr

Wunderbar und schön war unser fröhliches gemeinsames Miteinander am Weihnachtsabend.
Wir haben viel gelacht, köstlich gespeist und uns rundum wohlgefühlt.

Ich hoffe, meine Lieben, ihr habt auch eine verzauberte Atmosphäre zum Leben erwecken können und mit euren Liebesten unauslöschliche Erinnerungen erlebt.
Sie gehören zu den herrlichsten Geschenken.
In den letzten Tagen zwischen den Jahren haben wir die Zeit genützt,
  um einmal tief durchzuatmen und die Uhr - Uhr sein lassen.

  Es folgten gemütliche Spaziergängen bei frühlingshaften Temperaturen.
 Unter der Beobachtung der Baumriesen
  machten wir ausgedehnte Streifzügen durchs Gehölz.

Hier und da guckte uns noch verfrüht ein erster Frühlingsbote vorwitzig durchs Laub an.
Husch, husch zurück in Muttererde. Wir warten noch auf Schnee und Eis.

 Jetzt kommt doch erst das neue Jahr und und schmückt euch mit Kristallen und Schneehauben!
Oder nicht?
Wer hat den Winter versteckt?
Ist alles verhext oder heimlich verwünscht?
Haben deshalb die Bäume ein Auge auf uns Menschen geworfen?

Wer lüftet den Vorhang?
Wir wollen Eislaufen und glitzernde Kristalle bewundern,
das Knirschen unter den Schuhen hören und und und....

Trotz verschobenen Temperaturen geben wir die Hoffnung auf ein bisschen Schnee nicht auf.

Bis dahin
 machen wir weiter mit entspannten
 Frühstücksritualen, denen die Hektik fehlt.
Und natürlich an oberster Stelle: Spielen,spielen, spielen ....
Jede Minute wird gefragt." Wer spielt mit mir?"
Nicht nur  Geister und Hexen,
die dieser Tage ums Haus ziehen und ihr Unwesen in der Finsternis treiben wollen,
dürfen verärgert werden.
Oh nein, ungestüme Wichtel die zu Hause alles auf den Kopf stellen,
 müssen gebändigt werden.

So wird an den freien Tagen gespielt ........gebastelt......und statt Wäsche aufzuhängen,
entstanden süße Notenschweinchen, aus altem Papier, die mit uns ins neue Jahr tanzen .

Unzählige kleine Glücksbringer "Kieselstein-Marienkäferchen" tummeln sich im Haus herum,
warten auf den letzten Glockenschlag, um in den Händen der Beschenkten,
 sich in Glück zu verwandeln.

Es dauert nicht mehr lang und es ertönt der Dreivierteltakt durch das ganze Haus
und mein Schatz und ich werden mit unseren Kindern,
wie jedes Jahr mit dem Donauwalzer ins Neue Jahr hinein tanzen.
Ein magischer, feuchtfröhlicher Augenblick, der uns, mit der Hoffnung auf ein neues, glückliches, gesundes Jahr, ein Feuerwerk der Gefühle entfacht.
Ein ganz buntes Potpourri an Wünschen, voran Gesundheit, Frieden und Glück soll
Euch, meine Besten, das neue Jahr bringen.
Deshalb hebe ich mein Glas und wünsche allen " Happy New Year",

Eure
 Manuela

Kommentare:

  1. Viel Schwein - auch im neuen Jahr !

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen bei so vielen rosa Tierchen . Wünsche Dir einen guten Rutsch ins 2016 und das all eure Wünsche in Erfüllung gehen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Is das ein herziges Flügelschweinchen, oder Engerlschweinchen? ;) Auch eure Notenglücksschweinchen sehen supersüß aus... ich mag Scweinchen :)
    LIebe Manuela,ich wünsch dir und deinen Lieben einen tollen Silvesterabend und viele schöne Momente und Begegnungen fürs kommende Jahr 2016.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. das muss sein so ein Glückschwein dass bei euch herum fliegt und keinen Winkel auslässt für das Jahr 2016 deswegen viel Gesundheit und Glücksgefühle für dich und deine Fanlie kommt gut rüber ins neue Jahr!
    Du hast einen schönen interessanten Blog, ich komme gerne wieder!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. liebe Manuela,
    so süße Glücksschweinchen und Glückskäfer - da muss das Glück ja zu Hause sein - wunderschön!
    Herrliche Spaziergang-Bilder!
    Ein bisschen Schnee soll es ja heute oder morgen geben.
    Ich wünsche Euch einen fröhlichen Rutsch und alles Gute im neuen Jahr!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin so froh, dass Du uns an Deinem Leben teilhaben lässt, das Du mit solcher Erdung lebst. So liebevoll, kreativ und durchdacht.
    Danke hierfür!
    Und ich wünsche Dir einen fröhlich-glitzernden guten Rutsch, viel Kraft für 2016, in dem dann alles leicht gehen soll, als hättest Du Rückenwind.
    Bis ganz bald, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Dir auch ein schönes Jahr 2016 und freu mich, dich weiter zu lesen.
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Euch ein gutes neues Jahr. Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Was für bezaubernde Glücksbringer, liebe Manuela !!!
    Deine Bilder vom Spaziergang sind phantastisch - die Natur beobachtet uns ...
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie für das neue Jahr alles erdenklich Gute,
    Gesundheit und Zufriedenheit. Ich freue mich, dass ich dich hier im Bloggerland kennengelernt habe.
    Viele Lieblingslandsilvestergrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manuela,
    Ich kann mich nur wiederholen, in deinen Blog rein zu schauen ist traumhaft!
    Nebenbei bemerkt, die "fliegendes Sau" einfach herrlich!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein gesundes und glückliches neues Jahr!
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manuela,
    dein fliegendes Glückschwein mit seinen rosa Bäckchen ist total knuffig - hab auch grad mal schnell meins aus Gusseisen auf den Tisch gestellt - für alle Fälle, grins....
    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch ein wunderschönes neues Jahr und kommt gesund und munter rüber.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manuela, welch süße Schweinereien du bereit hältst;-) Mir gefallen die Notenschweinchen total gut, die muss ich mir auch basteln. Ich kann mir gut vorstellen wie schön gemütlich und zugleich lebhaft es bei euch daheim zugeht. Das ist ganz wundervoll und für mich der Sinn der Weihnacht. Einfach das Leben mit Menschen die man liebt geniessen, mit friedlichem Herzen. Hab einen guten Rutsch und ein wundervolles Jahr 2016♥ Mit einem Walzer ins Neue Jahr zu schweben finde ich wunderbar. Habs fein, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manuela, I wish you a very HAPPY NEW YEAR 2016! The best year ever...
    Love from Titti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manuela, also die Walzer tanzenden Schweine sind ein Hit! Ein wundervolles neues Jahr und alles nur erdenklich Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manuela, also die Walzer tanzenden Schweine sind ein Hit! Ein wundervolles neues Jahr und alles nur erdenklich Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manuela,
    schon wieder eine so tolle Inspiration...die kleinen Käferchen und die Notenschweinchen - herzallerliebst. Wir wünschen dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein glückliches, wundervolles neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manuela, ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen guten Rutsch ♥ und ein wundervolles neues Jahr 2016 ♥
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Die Schweinchen sind sensationell! Auch Dir und deiner Familie wünsche ich ein glückliches, friedvolles und gesundes Jahr 2016
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Manuela,
    tolle Eindrücke, die Schweinchen sind für mich aber der Hingucker schlechthin. Bei uns hat sich pünktlich zum Jahreswechsel Ein und ein wenig Schnee eingestellt....ich muss mich erstmal an den Temperaturunterschied gewöhnen und friere wie Espenlaub.
    Für 2016 wünsche ich dir alles Gute und bleib gesund.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  20. Habe mir schon gedacht, was ist nur los mit Manu? Aber ich bin auch voll im Stress, nach dem Urlaub im neuen Jahr ist immer der Teufel los im Büro und ich komme zu gar nichts. Schaue heute in der Mittagspause mal bei den Bloggfreunden vorbei. Ehr habe ich es auch noch nicht geschafft. Eigentlich haben wir uns ja ein : " GESUNDES UND STRESSFREIES NEUES JAHR 2016" gewünscht- Pustkuchen!. Lass und die Bremse einwerfen! Schone Dich und komme wieder auf die Beine. Bis bald meine Beste.
    Liebe Grüße Deine
    Christin

    AntwortenLöschen
  21. Da hast du aber lieb erzählt. Und so schöne Bilder gezeigt. Wie ein kleines Weihnachtsmärchen. Werde wieder gesund:-)
    liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen