Shabby Chic, Vintage und mehr.


Donnerstag, 26. Februar 2015

"Ei,wie romantisch"


Hallo meine Lieben,
noch hat der Winter mit seinem Schmuddelwetter uns fest im Griff.
Beim Spazierengehen sind die Gehsteige und Straßen grau und nass, die Sonne, die jeden Tag mehr an Wärme gewinnt, wärmt mein Gesicht, um sich dann wieder hinter den Wolken zu verziehen.
Sie kommt und geht und lässt die braune Erde unter den Schneeresten hervorlugen.
Und ich halte es nicht aus, möchte auch die ersten Spitzen unserer Frühlingsboten entdecken und pirsche los wie ein Jäger.
Vorsichtig stampfe ich über  die dünner gewordene Schneedecke und da - endlich unterm Apfelbaum,
eine kleine Frühlingsoase mit Schneeglöckchen.


Juchuu, der Lenz lässt grüßen!
Im Haus ist längst der Frühling ausgebrochen, immer wieder zieren zarte Tulpen, Ranunkeln oder kleine langstielige Narzissen den Tisch, Kommoden und die Fensterbänke.

Die letzten Tage habe ich einige neue Eier entstehen lassen.
Nun werden die pastellfarbigen Ostereier, in unserem überarbeiteten Kästchen in Szene gesetzt.

 
Ei, wie romantisch
 kommt es von den Kindern und ich freue mich wie eine Schneekönigin.
Eh lieber doch nicht, Schnee brauche ich keinen mehr.
Aber es ist ein unglaublich schönes Gefühl, geliebte Dinge in die Welt zusetzen und liebe Menschen zu finden, die ebenso echte Handarbeit schätzen .




 



Ein romantischer Eierhalter

All die liebgewonnenen Schätze, die ich gerne und mit Leidenschaft sammle, (definitiv bin ich eine Sammlerin, schon von Kindesbeinen an, (Steine Schnecken, Schlangenhäute, Knöpfe ,Stoffe, Spitzen, alte Bilder...), ja ich höre schon auf) um mit ihnen etwas Neues zu erproben und gedeihen zu lassen.
Walzen und Rollen mit wunderbaren Musterkompositionen sind mir über den Weg gerollt.
Konnte einfach nicht widerstehen.


Mein Schatz wundert sich gar nicht mehr, sondern packt alles sorgfältig ein und ab nach Hause.
 




Dort wird gleich ausprobiert.

Früher für Verzierungen an Innenwänden verwendet,
lasse ich mich am Boden nieder und walze drauf los.


Erst kreuz und quer auf einem großen Blatt Papier, um dann unsere Papiertüten für den Shop zu verzieren.

Voila`, sieht doch gar nicht schlecht aus.
Diese Muster stehen auf meiner Favoritenliste ganz oben und ich sie werde das nächste Mal auf Stoffen und Holz ausprobieren.





Nun wünsche ich Euch


einen gemütlichen Abend mit euren Lieben, bleibt gesund und ich mache mich auf die Pirsch in die Küche, um zu sehen ob noch etwas vom Abendessen übrig geblieben ist.
Alles Liebe 





Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    deine Eier sind wieder so schön geworden.
    Und deine Taschen ein Traum, so einfach aber so schön,
    ein Traum.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      das ich die tollen Rollen gefunden habe, ist für mich eine traumhafte Sache.
      Vielseitige Möglichkeiten stehen mir offen. Schade, dass ich sie nicht auf die Eier wälzen kann. Würden sicher total Spitze aussehen.
      Grüße dich herzlichst
      Manuela

      Löschen
  2. So lovely pictures...the small flowers in the snow. Well springtime will soon come, just wait!
    Warm hug,
    Titti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Titti,
      yes you are right. Every day more and more flowers are sprouting.
      I also love your beautiful flowerpictures and so let´s wait for spring together.
      Have a good time
      Manuela

      Löschen
  3. Hallo Manu, ich habe auch noch solche Rollen von früher, du hast mich auf eine gute Idee gebracht. Die Dinger hatte ich schon fast vergessen. Das ist die ultimative Verwendung! Übrigens freu ich mich über deine Schneeglöckchen, jetzt kommen sie auch bei Dir ;-). Ich wünsch dir schon mal ein schönes WE auf bald deine Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christin,
      der Frühling kommt. Ich bin heute wieder nachsehen gegangen und habe noch ein paar vorwitzige Köpfchen entdeckt.
      Schön, dass du auch solche Rollen besitzt und dir schon tausend Gedanken durch den Kopf gehen, wie du sie verwendest. Freue mich auf deine Ergebnisse.:)
      Ebenfalls ein schönes Wochenende und hab es recht fein.
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  4. Oh, liebe Manu, wie beneide ich dich um diese Errungenschaften . . . meine Eltern haben eine ganze Kiste voll davon weggeschmissen :o( Besonders das zarte Rosenmuster hat mich total begeistert . . . ich würde mir aus alten Leinen einen Tischläufer nähen und mit Stofffarbe dieses
    wunderschöne Muster mittig draufrollen . . .
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      echt schade um die Kiste mit Walzen. Aber ich habe meine auf dem Flohmarkt ergattert, vielleicht rollen sie einmal vor deine Augen und deinem Einfall mit der Leinentischdecke steht nichts mehr im Weg.
      Wenn ich noch welche finde melde ich mich bei dir.
      Sei lieb gegrüßt
      Manuela

      Löschen
  5. Hi Manu, ich habe dich gerade in meinem neuen Post auserwählt beim Liebsten Blog Award teilzunehmen. Hast du Lust? Post geht morgen raus, kannst gern mal vorbeischauen. Würde mich freuen. Liebe Grüße deine Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin,
      und wie ich mich freue! Natürlich würde ich gerne teilnehmen. Weiß nicht, wie das von handen geht, bin doch noch grün hinter den Ohren, aber es wäre obermegatoll wie die Kids immer sagen.
      Außerdem schaue ich liebend gerne bei dir vorbei, so oder so. Bin schon gespannt was du wieder tolles postest.
      Einen schönen Abend
      Manuela

      Löschen
  6. Liebe Manu,
    die Walzen sind toll....die hätte ich auch mitgenommen. Diese Muster sind einfach klasse. Viel Freuede beim walzen und ausrollen. Die Ostereier hast du toll in Szene gesetzt. Ich habe noch gar keine Lust auf Ostereier gestalten. Irgendwie liegt mir wohl die Weihnachtszeit eher.
    Hab einen schönen Abend - Stine -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine,
      ja mit den Walzen hatte ich Glück. Deshalb liebe ich die Flohmärkte,da weiß ich nie was ich finde.
      Mir helfen kleine Hände beim Eier bemalen, deshalb bin ich so weit.
      Ebenfalls noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende Woche.
      Alles Liebe Manuela

      Löschen
  7. Manu, die Idee, diese Walzen für Deine Tüten zu nehmen, das ist grandios - und ich könnte mich beißen, hihi, da ich welche verkauft habe... weil ich eben nicht diese Idee hatte... Nüja, der nächste große Floh, der kommt ;))
    Mailst Du mich nochmal an? Ich krieg das mit der mail an Dich nicht hin (bzgl. Deiner Bitte, Dir mein "Getreide-Sammelsurium" zu schicken). Ich brauche nochmal Deine mail.
    Meine: le.roi-strauss@web.de
    Alles Liebe Dir, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  8. Hey, da sind richtig schöne Muster dabei (einige sogar von der Firma die vor uns produziert hat ;O) ... falls Dir mal Deine nicht mehr reichen - ich hab ein Archiv mit gaaaanz vielen Leihmustern ;O) ... viele Grüße und frohes Rollen!

    AntwortenLöschen